Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich
Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit der SAILXTREME, geschlossenen Verträge über den Erwerb und die Lieferung von Waren aus Sailxtremeshop.com unabhängig vom verwendeten Fernkommunikationsmittel.

Preise und Versandkosten
Die angegebenen Preise bei Sailxtremeshop.com enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Wir berechnen keine Versandkosten.

Bestellvorgang/Vertragsschluss
Sie haben verschiedene Möglichkeiten der Bestellung, die auf den Serviceseiten von Sailxtremeshop.com unter Einkaufen beschrieben sind. Bestellen können nur volljährige Personen. Der Versand der Ware durch die SAILXTREME erfolgt ausschließlich an Ihre Lieferadresse.c Auf Ihre Online-Bestellung erhalten Sie zunächst eine Auftragsbestätigung, durch die der Kaufvertrag allerdings noch nicht zustande kommt. Der Kaufvertrag wird erst nach Erhalt der Ware durch Ihre Billigung der jeweiligen Ware wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf einer 14-tägigen Billigungsfrist, die mit Erhalt der jeweiligen Ware beginnt (Kauf auf Probe). Ihre Vertragsannahme müssen Sie nicht gegenüber der SAILXTREME erklären; vielmehr gilt Ihre Billigung auch dann als erfolgt, wenn Sie uns innerhalb der 14-tägigen Billigungsfrist keine anderweitige Nachricht zukommen lassen oder die gelieferte Ware nicht zurücksenden. Neben Ihrem Kauf auf Probe steht Ihnen das gesetzliche, nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragsannahmeerklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen gerechnet ab Billigung des Kaufes in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail, oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens am Tag nach Ihrer Vertragsannahme bzw. dem Ablauf der 14-tägigen Billigungsfrist Ihres Kaufs auf Probe, vorausgesetzt, dass Sie zu diesem Zeitpunkt die Ware und diese Belehrung erhalten und wir unsere Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB InfoV sowie gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV erfüllt haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

SAILXTREME/Havhøkeren
Ndr. Havnevej 9
DK 3250 Gilleleje Dänemark

Die Rücksendung der Ware ist zu richten an:
SAILXTREME/Havhøkeren
Ndr. Havnevej 9
DK 3250 Gilleleje Dänemark

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls Wertersatz für genossene Vorteile (z.B. durch den Gebrauch der Ware) zu leisten. Sie erhalten die an uns bereits etwaig geleistete Zahlungen zurück; wir erhalten die an Sie gelieferte Ware zurück. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
Lieferung
Die SAILXTREME lässt bei der Annahme und Abwicklung von Bestellungen größte Gewissenhaftigkeit walten. Die SAILXTREME wickelt akzeptierte Bestellungen schnellstmöglich und in der Reihenfolge ihres Eingangs ab. Im Regelfall erfolgt die Lieferung fünf bis sieben Tage nach Eingang der Bestellung. Sollte eine Lieferung nicht möglich sein, weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist oder sollte eine Lieferung sich aus anderen Gründen verzögern, werden Sie schnellstmöglich, spätestens jedoch 30 Tage nach Ihrer Bestellung darüber informiert. Die Auslieferung der Bestellung durch die SAILXTREME erfolgt wie auf den Serviceseiten von Sailxtremeshop.com unter Lieferung beschrieben.

Nicht lieferbare Artikel
Sollte ausnahmsweise ein von Ihnen bestellter Artikel nicht mehr lieferbar sein, weil der Artikel nicht mehr vorrätig ist und der Lieferant von SAILXTREME den Artikel nicht mehr produziert, behält sich die SAILXTREME das Recht vor, Ihre Bestellung nicht auszuführen und von einer etwaigen Lieferverpflichtung zurückzutreten. Die SAILXTREME wird Sie in diesem Fall unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und Ihnen etwaig geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstatten.

Gleiches gilt, wenn die Nichtlieferbarkeit infolge höherer Gewalt eintritt, d.h. wenn die Produktion der Ware wegen Naturkatastrophen, Krieg, sonstiger menschlicher Zerstörung oder einer Betriebsstörung beim Produzenten in Form einer Betriebsschließung oder eines sonstigen Produktionsausfalls nicht nur vorübergehend ausfällt oder die Ware auf dem Transportweg durch Naturkatastrophen, menschliche Zerstörung oder Piraterie vernichtet wird oder abhanden kommt.

Das Rücktrittsrecht besteht nicht, sofern die SAILXTREME die Nichtlieferung zu vertreten hat.

Farben
Farbabweichungen zwischen den bei Abruf der Webseite auf Ihrem Computer angezeigten Farben und den wirklichen Farben der Modelle können abhängig von der Farbwiedergabe Ihres Computers auftreten.

Bezahlung
Die SAILXTREME bietet ihren Kunden verschiedene Bezahlmöglichkeiten an. Wie Sie bezahlen wollen, bestimmen Sie grundsätzlich bei jeder Bestellung neu.

Kreditkarte
Eine Bezahlung kann mit einer gängigen Kreditkarte erfolgen. Die SAILXTREME behält sich in diesem Fall vor, die Gültigkeit der Kreditkarte, die Bonität in Bezug auf den Bestellwert und die Richtigkeit der Adressdaten des Käufers zu überprüfen und abhängig vom Prüfungsergebnis Bestellungen zu verweigern.

Datenschutz
Die SAILXTREME übernimmt die Verantwortung für alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die Angaben werden für die Prüfung, Annahme und Abwicklung von Lieferverträgen sowie für die Verwaltung der dadurch entstehenden Kundenbeziehung, der Ein-/Beitreibung ausstehender Zahlungen, der Bekämpfung von Betrug und Missbrauch sowie der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften verwendet. Soweit uns Ihr Einverständnis vorliegt, werden die Daten auch für von der SAILXTREME verantwortete Marketingmaßnahmen verwendet.

Sie können per E-Mail an contact@sailxtreme.dk Einsicht in Ihre persönlichen Daten verlangen. Die vollständige Fassung unserer Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Gewährleistung
Die SAILXTREME hält sich bei Mängeln der Kaufsache an die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler von gelieferten Artikeln, wozu auch Transportschäden zählen, reklamieren Sie bitte sofort durch Mitteilung an uns oder den Lieferanten, der die Artikel anliefert. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der SAILXTREME.

Abtretung
Die SAILXTREME behält sich das Recht vor, ihre im Zusammenhang mit Warenlieferungen entstandenen fälligen Kaufpreisforderungen einschließlich etwaig fälliger Teilzahlungsraten und Gebühren an Dritte abzutreten. Ebenso behält sich die SAILXTREME das Recht vor, fällige Forderungen vorstehender Art an Dritte zu verpfänden.

Bildrechte
Alle Bildrechte unter Sailxtremeshop.com liegen bei der SAILXTREME und ihren Tochtergesellschaften. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet

Kontaktadresse
SAILXTREME
Ndr. Havnevej 9
DK 3250 Gilleleje
Dänemark

Tel.: +45 48 30 16 99

Fax: +45 48 30 39 69


E-Mail: contact@sailxtreme.dk